Laminat

IHR - FUSSBODEN - PROFI LAM_Deluxe_Eastside_LD_9059_Kerneiche_light_V4_rau-869x1024

Laminat ist ein hochwertiger Holzwerkstoff, der  zum Beispiel im Gegensatz zu Echtholzparkett – sehr hart ist. Die fertige Oberfläche hält, je nach gewählter Qualität, hohen Belastungen und Beanspruchungen stand und ermöglicht Ihnen lange Zeit Freude an Ihrem neuen Boden. Laminat kann, obwohl es in der Regel nicht verklebt wird, feucht abgewischt werden. Hierfür muss beim Laminatverlegen jedoch sehr genau darauf geachtet werden, dass es keine Spalten zwischen den einzelnen Laminatplatten gibt. Auch der Abstand zu den Wänden darf weder zu groß noch zu klein ausfallen. Ist der Abstand zu klein, kann sich das Laminat im Sommer, wenn es sich aufgrund der Wärme ausdehnt, wölben. Ist der Abstand zu groß, können sich einzelne Elemente verschieben. Es entstehen unter Umständen unschöne Spalten. Laminat verlegen ist nicht besonders schwierig. Jedoch erfordert es etwas Erfahrung damit das Resultat perfekt wird. Besonders in verwinkelten Räumen muss sehr genau gearbeitet werden, damit das Ergebnis gefällt. Nutzen Sie meinen Service und kümmern sich zwischenzeitlich um andere Dinge. Denn eines der wertvollsten Dinge im Leben ist die freie Zeit…

Voraussetzungen zur Laminatverlegung

Für ein perfektes Ergebnis ist es wichtig, dass der Boden verlegefertig ist. Der Boden muss tragfähig, eben und besenrein sein. Mögliche Vorarbeiten, wie zum Beispiel, das Grundieren oder Spachteln des Bodens, übernehme ich gern nach vorheriger Abstimmung und Beauftragung. Äußern Sie gern auch individuelle Wünsche nach zusätzlichen Leistungen. Ich berate Sie gerne und stimme mit Ihnen die Möglichkeiten der Durchführung ab.

Sie haben sich bereits für diesen Bodenbelag entschieden?


Referenzen